Navigation:
Verkehr

Zwei Männer sterben bei Auffahrunfall auf Autobahn 2

Ein Lastwagen kracht in ein Stauende und schiebt mehrere Fahrzeuge ineinander. Zwei Menschen sterben noch in den Trümmern.

Braunschweig. Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 2 bei Braunschweig sind am Freitagabend zwei 31 und 32 Jahre alte Männer ums Leben gekommen. Sie waren mit ihrem Sattelzug am Stauende in einen anderen Sattelzug gekracht, teilte die Polizei am Samstag mit. Fahrer und Beifahrer starben noch an der Unfallstelle. Durch die Wucht des Aufpralls wurden drei weitere Fahrzeuge ineinandergeschoben. Ein 33 Jahre alter Lastwagenfahrer sowie eine 58 Jahre alte Autofahrerin und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 150 000 Euro. Hinter der Unfallstelle entstand ein Stau bis zu 15 Kilometer Länge.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie