Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Zwei Frauen in Winsen angefahren und schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen Zwei Frauen in Winsen angefahren und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 01.02.2018
Ein Rettungswagen im Einsatz. Quelle: Nicolas Armer/Archiv
Anzeige
Winsen

Die beiden 61 und 74 Jahre alten Frauen wollten über die Straße gehen und übersahen dabei das Auto eines 54-Jährigen. Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Frauen mit seinem Wagen. Die 74-Jährige wurde dabei in den Gegenverkehr geschleudert und von einem weiteren Auto erfasst. Sie erlitt bei dem Unfall am Mittwochabend nach ersten Einschätzungen lebensbedrohliche Verletzungen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die beiden Autofahrer erlitten einen Schock.

dpa

Die Polizei ermittelt im Landkreis Aurich gegen eine 79 Jahre alte Frau und zwei Männer im Alter von 23 und 51 Jahren wegen Zuhälterei, Menschenhandels und Zwangsprostitution.

01.02.2018

Der neue Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), Alexander Bonde, will sein Augenmerk auf die ökologischen Folgen der Digitalisierung richten.

01.02.2018

Ein 40-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zu Donnerstag in Twistringen im Landkreis Diepholz tödlich verunglückt. Der Mann sei um Mitternacht auf dem Weg Richtung Beckeln in einer Kurve mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit.

01.02.2018
Anzeige