Navigation:
Blaulicht.

Blaulicht. © Patrick Seeger/Archiv

Unfälle

Zwei Autos kollidieren: drei Schwerverletzte

Drei Menschen sind beim Zusammenstoß zweier Autos in Westerstede (Landkreis Ammerland) schwer verletzt worden. Eine 47-Jährige wollte am Samstagabend auf der Landesstraße 820 mit ihrem Auto einen vor ihr fahrenden Wagen mit Anhänger überholen, als dieser auch zum Überholen ausscherte, wie die Polizei mitteilte.

Westerstede. Beide Autos prallten gegen Bäume. Der 24 Jahre alte Fahrer des Wagens mit Anhänger und die 17-jährige Beifahrerin waren eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Sie kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, ebenso wie die 47-Jährige. Deren 12 Jahre alte Tochter verletzte sich leicht. An beiden Autos entstand Totalschaden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie