Navigation:
Unfälle

Zug kollidiert mit Baum: Fahrt endet für mehr als 150 Fahrgäste

Ein mit rund 150 Fahrgästen besetzter Zug hat am späten Sonntagabend bei Großenkneten (Landkreis Oldenburg) einen Baum gerammt, der nach heftigen Sturmböen auf die Schienen gestürzt war.

Großenkneten. Die Fahrgäste mussten den Zug verlassen und auf Bus und Taxi umsteigen, wie die Polizei Wildeshausen am Montagmorgen mitteilte. Der Lokführer wurde leicht verletzt, die Reisenden kamen mit dem Schrecken davon.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie