Navigation:
Der vier Jahre alte Löwe "Matadi" spielt im Zoo Leipzig mit einem Korb.

Der vier Jahre alte Löwe "Matadi" spielt im Zoo Leipzig mit einem Korb. © Waltraud Grubitzsch/Archiv

Tiere

Zoo Leipzig baut neue Löwenzucht auf

Der Zoo Leipzig organisiert seine Löwenhaltung neu. Der nach dem Tod seines Weibchens vereinsamte 15-jährige Kater Matadi wird am Donnerstag an den Tierpark Jaderpark in Niedersachsen abgegeben.

Leipzig. Im Gegenzug sollen dann in den nächsten Tagen zwei junge männliche Löwen nach Leipzig kommen. Mit ihnen solle ein neues Rudel gegründet und eine neue Zucht reinblütiger afrikanischer Löwen begonnen werden, teilte der Zoo am Dienstag mit. Das Projekt werde in Abstimmung mit dem Europäischen Zooverband EAZA verfolgt. Es sei ein Herzensanliegen des Zoos, das Wappentier der Stadt Leipzig weiterhin zu halten, erklärte Zoo-Direktor Jörg Junhold.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie