Navigation:
Vor zwei Wochen ist die Rechtsgrundlage in Kraft getreten.

Vor zwei Wochen ist die Rechtsgrundlage in Kraft getreten. © Bernd Thissen

Verkehr

Zeitung: Bund genehmigt knapp 100 alte Auto-Kennzeichen

Das Comeback alter Regionalkürzel auf Auto- Nummernschildern in Deutschland kommt voran. Zwei Wochen nach Inkrafttreten der Rechtsgrundlage hat das Bundesverkehrsministerium nach Informationen der "Saarbrücker Zeitung" fast 100 alte Kürzel genehmigt.

Berlin. Für Sachsen gebe es 45 Genehmigungen, für Thüringen 20 und Nordrhein-Westfalen 11, berichtet die Zeitung in ihrer Mittwoch-Ausgabe. Für Niedersachsen seien 8 und für Rheinland-Pfalz 6 alte Kürzel wieder zugelassen, für Schleswig-Holstein nur eins. Seit 1. November können Länder beim Bund Buchstabenkombinationen wieder beantragen, die bei Gebietsreformen weggefallen waren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie