Navigation:
Ein Kind spielt in einer Kindertageseinrichtung.

Ein Kind spielt in einer Kindertageseinrichtung. © Rolf Vennenbernd/Archiv

Soziales

Zahl der Kita-Kinder unter drei Jahren weiter gestiegen

Die Zahl der Kita-Kinder unter drei Jahren ist in Niedersachsen weiter gestiegen. Landesweit wurden am Stichtag 1. März dieses Jahres 58 007 Kleinkinder in einer Einrichtung oder von einer Tagesmutter betreut.

Wiesbaden/Hannover. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, bedeutete dies im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 4,2 Prozent. Im Nachbarland Bremen wuchs die Zahl der betreuten Kleinkinder sogar um 7 Prozent auf 5042. Bundesweit gingen 721 000 Jungen und Mädchen unter drei in eine Kita - so viele wie noch nie seit der Einführung der Statistik 2007.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie