Navigation:
Kriminalität

Zahl der Diebstähle auf Friedhöfen sinkt

Auf den Friedhöfen Niedersachsens scheinen sich weniger Diebe zu tummeln. In Hannover zeichnt sich nach Einschätzung der Polizei ein rückläufiger Trend ab, auch die Polizei in Braunschweig und Northeim bestätigt geringe Fallzahlen.

Hannover. Die Behörde in Hannover geht allerdings von einer hohen Dunkelziffer aus. Diebstähle werden demnach nicht immer bei der Polizei angezeigt. Einzelne Beschwerden Betroffener liegen der Friedhofsverwaltung in Hannover vor, dabei ging es vorwiegend um Grabschmuck. In der Vergangenheit wurden immer wieder vor allem Leuchten, Grabinschriften und Schalen aus Kupfer von Gräbern gestohlen - der zwischenzeitlich hohen Rohstoffpreise wegen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie