Navigation:
Ein Schild mit der Aufschrift "Bioland - Wir arbeiten ohne Gentechnik".

Ein Schild mit der Aufschrift "Bioland - Wir arbeiten ohne Gentechnik". © Sven Hoppe/Archiv

Agrar

Zahl der Bauernhöfe sinkt: Dafür mehr Ökobetriebe

Trotz der wachsenden Zahl von Biohöfen in Niedersachsen bleibt der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Fläche gering. Insgesamt gehe es um 3 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche, außerdem lebten 1,5 Prozent der Tiere in Biobetrieben, teilte das Landvolk Niedersachsen am Montag mit.

Hannover. Die Zahl der Ökobetriebe kletterte im vergangenen Jahr um 8,7 Prozent auf 1286, zuvor hatten sich ökologisch bewirtschaftete Fläche und Zahl der Biohöfe zwischen 1999 und 2003 verdoppelt, um dann zehn Jahre fast konstant zu bleiben. Zugleich sank die Gesamtzahl der Bauernhöfe um 9,4 Prozent. Im Schnitt bewirtschaften die Höfe etwa 70 Hektar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie