Navigation:
Landtag

Zahl der Abschiebungen in Niedersachsen gesunken

Die Zahl der Abschiebungen in Niedersachsen sinkt. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden 392 Ausländer ausgewiesen, im gleichen Vorjahres-Zeitraum waren es noch rund 20 Prozent mehr gewesen.

Hannover. Dies ging am Freitag im Landtag aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Linken-Anfrage hervor. Die meisten Menschen wurden nach Serbien (80), in das Kosovo (42) und in die Türkei (40) gebracht. Auf der Liste der 54 Zielländer befanden sich aber auch Vietnam, Montenegro, die Schweiz und Schweden. Aus Sicht der Linken ist die Abschiebepraxis falsch. Insgesamt musste das Land für die Ausweisungen mehr als 1,4 Millionen Euro zahlen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie