Navigation:
Spaziergänger konnten an den Stränden noch Ruhe genießen.

Spaziergänger konnten an den Stränden noch Ruhe genießen.© Ingo Wagner

Wetter

Zaghafter Frühling: Noch kein Ansturm auf Nordsee

Der Frühling kommt - doch an der Nordseeküste in Niedersachsen erwachen die Strände nur langsam aus dem verlängerten Winterschlaf. In Cuxhaven-Döse wurden am Sonntag Strandkörbe aufgestellt.

Cuxhaven/Goslar. Bei Temperaturen um 15 Grad flanierten auch schon erste Spaziergänger auf der neu gestalteten Strandpromenade, der ganz große Ansturm blieb allerdings noch aus.

 Im Oberharz nutzten viele Motorradfahrer das erste schneefreie Wochenende seit langem für eine Ausfahrt. "Es sind viele unterwegs", berichtete ein Mitarbeiter der Polizeiinspektion Goslar. "Bis jetzt hatten wir aber noch keine Unfälle." Zum Wochenanfang soll der Frühling in Niedersachsen erstmal wieder eine Pause einlegen. Meteorologen rechnen im Nordwesten mit kühlem und nassem Aprilwetter.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie