Navigation:
Kunst

Worpsweder Museen setzen zeitgenössische Akzente

Das für seine Landschaftsmaler bekannte Worpswede setzt ab diesem Sonntag zeitgenössische Akzente. In drei Museen wird Gegenwartskunst von Josephine Meckseper, Bjørn Melhus und Stefan Ettlinger gezeigt.

Worpswede. Die Konzeptkünstlerin Meckseper beschäftigt sich in ihren Werken mit dem Kapitalismus. Der Videokünstler Melhus widmet sich traumatisierten Kriegsheimkehrern und zitiert dabei aus Filmen wie Rambo. In der Malerei von Stefan Ettlinger entstehen aus zufällig kombinierten Motiven fiktive Orte und Räume. Die Ausstellungen unter dem Titel "Worpswede zeitgenössisch" sind nach Angaben des Museumsverbund bis zum 27. Januar 2013 zu sehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie