Navigation:
Grauwolf Ayasha (l) und der arktische Wolf Nitika beim spielen.

Grauwolf Ayasha (l) und der arktische Wolf Nitika beim spielen. © Tanja Askani

Tiere

Wolfswelpen im Wildpark Lüneburger Heide

Drei Monate alte Wolfswelpen zeigt der Wildpark Lüneburger Heide. Ayasha und Nitika wurden von Wolfs-Expertin Tanja Askani mit der Flasche aufgezogen, wie eine Sprecherin des Parks in Nindorf (Landkreis Harburg) am Dienstag mitteilte.

Nindorf. Ayasha sei ein europäischer Grauwolf, Nitika ein arktischer Wolf. Die beiden seien jetzt soweit, um mit den Großen im Außengehege leben zu können. Die erwachsenen Polarwölfe Nanuk (15) und Noran (10) zeigten sich dabei als gute Pflegeltern. "Sie sind sehr geduldig, sanftmütig, interessiert und aufmerksam im Umgang mit den Kleinen", sagte Askani. Ayasha habe auch schon Grauwolf Shadow (13) kennengelernt, bei dem sie später leben soll, noch sei sie zu wild für ihn.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie