Navigation:
Kriminalität

Wolfsburg: Mit Klingenteilen präparierte Hundeköder entdeckt

Mit Teilen von Klingen präparierte Hundeköder hat eine Spaziergängerin in Wolfsburg entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, lagen die Köder am Mittwochabend im Gras neben einem Spazierweg im Stadtteil Reislingen.

Wolfsburg. Es handelte sich um ein Stück Bockwurst und ein gegrilltes Stück Bratwurst. In beiden Fleischstücken steckten innen Bruchstücke einer scharfen Klinge. Es habe in den vergangenen Jahren immer mal wieder ähnliche Vorfälle in Wolfsburg gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Deshalb sei die Frau vermutlich auf die präparierten Würstchen aufmerksam geworden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie