Navigation:
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Bockwoldt/Archiv

Brände

Wohnhaus in Flammen: Stall und Nebengebäude gerettet

Das Wohngebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens in Westerstede (Kreis Ammerland) ist abgebrannt. Das Gebäude sei nicht mehr zu retten gewesen, teilte die Polizei am frühen Freitagmorgen mit.

Westerstede. Als die Feuerwehr eintraf, habe schon das ganze Gebäude gebrannt.

Die Bewohner hatten sich in Sicherheit gebracht, bevor das gesamte Haus am Donnerstagabend brannte. Ein Stall sowie ein Nebengebäude konnten gerettet werden, hieß es weiter. Bei dem Einsatz verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die EU prüft die Abschaffung der Sommerzeit. Gute Idee?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie