Navigation:
Markus Beckedahl, Gründer des Blogs Netzpolitik.org, spricht.

Markus Beckedahl, Gründer des Blogs Netzpolitik.org, spricht. © Jörg Carstensen/Archiv

Ausstellungen

Wissenschafts- und Kunstfestival "Phaenomenale" gestartet

Mit Gesprächsmitschnitten aus dem Wald hat in Wolfsburg das Wissenschafts- und Kunstfestival "Phaenomenale" begonnen. Thema der am Donnerstag gestarteten, elftägigen Veranstaltungsreihe ist "Das Geheimnis".

Wolfsburg. Der Künstler Florian Mehnert hatte über Tage Wege und Lichtungen in Wäldern verwanzt und Passanten belauscht. Er will zeigen, dass Heimlichkeiten an keinem Ort mehr sicher sind.

Am Donnerstagabend wollte der Gründer des Blogs Netzpolitik.org, Markus Beckedahl, über Datenschutz sprechen. Er war im Juli einer breiten Öffentlichkeit bekannt geworden, nachdem der Generalbundesanwalt ein Verfahren wegen Landesverrats eingeleitet hatte. Der Blog hatte vertrauliche Dokumente des Bundesamtes für Verfassungsschutz veröffentlicht. Die Ermittlungen sind mittlerweile eingestellt.

In einem "Phaenomenale"-Workshop am Dienstag wird zudem gezeigt, wie die Kommunikation mit dem Smartphone sicherer wird, damit Geheimnisse auch Geheimnisse bleiben. "Machen Geheimnisse nicht das Individuum im Wesentlichen aus?", fragen die Veranstalter des Festivals.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie