Navigation:
Der Vorstand der Genting Group, Tan Sri Lim Kok Thay.

Der Vorstand der Genting Group, Tan Sri Lim Kok Thay. © Jens Büttner/Archiv

Schiffbau

Wismar, Rostock, Stralsund: neue Werftengruppe "MV Werften"

Die drei Schiffbaustandorte der malaysischen Genting Gruppe in Wismar, Rostock und Stralsund treten künftig als Werftengruppe "MV Werften" auf. Der Hauptsitz liege in Wismar, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Wismar. Zur Genting-Gruppe gehören neben den MV-Standorten noch die Lloyd Werft Bremerhaven. Diese Werft hatte Genting zum Jahreswechsel übernommen, Bremerhaven werde sich auf ihr Kerngeschäft Reparatur und Umbau sowie auf den Bau von Megayachten konzentrieren. Genting hatte die drei MV-Werften im April gekauft. Genting-Vorstand Tan Sri Lim Kok Thay kündigte nach Angaben eines Firmensprechers an, 130 Millionen Euro in die MV Werften investieren zu wollen. Dazu gehörten eine neue Paneellinie, Hallen und Fertigungssteuerungssysteme.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie