Navigation:

Verteidigt die Internetseite: Ministerpräsident Christian Wulff© lni

Landtag

Wirbel um Bettina Wulffs Internetseite

Die Opposition im niedersächsischen Landtag kritisiert, dass sich die Frau von Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) im Internetangebot der Regierung mit einer eigenen Seite präsentiert.

„Das ist nicht in Ordnung“, hieß es von Grünen und Linken, berichtete am Samstag der „Weser Kurier“. Absolut unangemessen sei vor allem, dass die Staatskanzlei mit Hinweis auf Bettina Wulffs Arbeitgeber quasi Reklame für Wirtschaftsunternehmen mache.

Dagegen betonte ein Regierungssprecher, man habe die Seite eingerichtet, um auf die Schirmherrschaften von Frau Wulff aufmerksam zu machen. Die Seite existiert dem Bericht nach seit zwei Wochen. lni


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie