Navigation:
Tiere

Wildschweine verwüsten Kurpark

Eine Rotte Wildschweine hat den Kurpark des Harzer Ferienorts Sieber im Kreis Osterode verwüstet. Die Grünanlage sehe aus wie ein umgepflügter Acker, sagte am Freitag ein Sprecher der Stadt Herzberg, zu der der Ferienort gehört.

Sieber. Die Tiere hätten mindestens 1000 Quadratmeter zerstört. Der "Harzkurier" (Freitag) berichtete, etwa zehn Wildschweine seien aus dem nahen Wald in den Ort regelrecht eingefallen. Dabei umgingen die Tiere nach Angaben des Stadtsprechers geschickt einen Elektrozaun, mit dem sie eigentlich aus dem Ort ferngehalten werden sollen. Den Schaden will die Verwaltung erst im nächsten Frühjahr beheben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie