Navigation:
Brände

Wieder Feuer in Stadthagen

Die Feuerwehr im Kreis Schaumburg kommt nicht zur Ruhe. Am Montag sorgte ein Brand in der Altstadt von Stadthagen für einen Großeinsatz. Dabei wurde nach Angaben der Polizei ein leerstehendes Fachwerkhaus komplett zerstört.

Stadthagen. Der Feuerwehr sei es aber gelungen, ein Übergreifen der Flammen auf weitere alte Fachwerkgebäude in unmittelbarer Nachbarschaft zu verhindern. Die Polizei Stadthagen ermittelt seit Wochen wegen einer Serie von 15 Brandstiftungen. Das jüngste Feuer gehöre nach den derzeitigen Erkenntnissen aber wohl nicht in diese Reihe, sagte ein Sprecher. Details nannte er nicht.

Seit Mitte Oktober wurden in Stadthagen und Umgebung eine Lagerhalle sowie Papier- und Abfallcontainer, Carports mit Fahrzeugen und Holzzäune in Brand gesetzt. Konkrete Hinweise auf den Täter haben die Ermittler bisher nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie