Navigation:
Ministerpräsident und Aufsichtsratsmitglied bei Volkswagen.

Ministerpräsident und Aufsichtsratsmitglied bei Volkswagen. © Julian Stratenschulte/Archiv

Auto

Weil: Volkswagen muss Wettbewerbsfähigkeit stärken

Volkswagen muss aus Sicht von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil wettbewerbsfähiger werden. "Die Wettbewerbsfähigkeit muss weiter gestärkt werden, gerade mit Blick auf die Herausforderungen der Automobilindustrie", sagte der SPD-Politiker und VW-Aufsichtsrat der Deutschen Presse-Agentur in Hannover.

Hannover. Das Land Niedersachsen ist zweitgrößter VW-Aktionär.

Vor allem die Konzern-Hauptmarke VW mit Modellen wie dem Golf und dem Passat ist ertragsschwach. Weil betonte, dass es im VW-Aufsichtsrat ein "hohes Maß an Gemeinsamkeit" gebe. "Insbesondere verbindet uns, dass VW wettbewerbsfähig sein muss, denn das ist die Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg und die Sicherheit von Arbeitsplätzen." Zuletzt hatte es im Kontrollgremium wiederholt unterschiedliche Auffassungen gegeben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie