Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Wasserverbrauch wegen Trockenheit um 50 Prozent gestiegen
Nachrichten Niedersachsen Wasserverbrauch wegen Trockenheit um 50 Prozent gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 29.05.2018
Die Granetalsperre ist gut gefüllt. Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv
Hildesheim

An einem Tag seien es statt der üblichen rund 240 000 Kubikmeter rund 360 000 Kubikmeter. Die Harzwasserwerke versorgen rund zwei Millionen Menschen in Niedersachsen und Bremen mit Wasser.

Wegen der Trockenheit hat der kommunale Trinkwasserverband im Landkreis Stade bereits am Montag verboten, Trinkwasser aus dem öffentlichen Versorgungsnetz zum Rasensprengen, Wagenwaschen und Füllen privater Schwimmbäder zu nutzen.

dpa

Ein 88-jähriger E-Bike-Fahrer ist ungebremst in ein Auto geprallt und an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann war am Montag auf einem Feldweg in Groß Meckelsen (Kreis Rotenburg) unterwegs und wollte die Landstraße 142 überqueren.

29.05.2018

Ein Jahr vor der Bürgerschaftswahl in der sozialdemokratischen Hochburg Bremen sieht eine Umfrage die CDU knapp vor der SPD. Nach der repräsentativen Bevölkerungsbefragung des Meinungsforschungsinstituts INSA für die "Bild"-Zeitung (Dienstag) würden die Christdemokraten mit 24 Prozent der Stimmen stärkste Kraft.

29.05.2018

Nach monatelangen Ermittlungen wegen des Verdachts des Menschenhandels hat die Polizei bei Razzien in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen mehrere Tatverdächtige festgenommen.

29.05.2018