Navigation:
Flüchtlinge

Wartezeit: Asylbewerber klagt auf Bearbeitung seines Antrags

Ein somalischer Flüchtling will vor dem Osnabrücker Verwaltungsgericht erreichen, dass nach mehr als einem Jahr Wartezeit über seinen Asylantrag entschieden wird.

Osnabrück. Er hatte seinen Antrag Anfang Juni 2014 beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gestellt - über diesen Antrag ist bislang noch nicht entschieden worden, trotz mehrfacher Bitten des Afrikaners, das Verfahren voranzutreiben. Daher habe er nun eine Untätigkeitsklage gegen das Bundesamt eingereicht, sagte die Sprecherin des Verwaltungsgerichts, Julia Schrader. Bereits die Verwaltungsgerichte in Würzburg, Dresden und Braunschweig hätten sich mit ähnlichen Klagen befasst.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie