Navigation:
Freizeit

Wakeboarder und Stehpaddler erobern die Badeseen

Die Niedersachsen nutzen ihre Binnengewässer zunehmend als Wassersportrevier. Disziplinen wie Stehpaddeln werden immer beliebter, etwa auf dem Bad Zwischenahner oder Steinhuder Meer.

Hannover. Zulauf verzeichnen auch die Anlagen für Wasserskifahrer und Wakeboarder auf dem Alfsee im Kreis Osnabrück und im Wolfsburger Allerpark. "Wakeboarden ist wie Snowboarden auf dem Wasser", sagt Torsten Lienesch, der sich am Alfsee um die rasanten Wassersportler kümmert. Partygänger bevorzugen BBQ-Boote auf dem Dümmer - dabei handelt es sich um runde Schlauchboote mit Grillstation. Daneben behaupten sich Klassiker wie Tret- und E-Boote.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie