Navigation:
Wahlen

Wahlbeteiligung bei Landtagswahl in Niedersachsen gestiegen

Bei der Landtagswahl in Niedersachsen haben mehr Menschen ihre Stimme abgegeben als 2008. Das teilte am Sonntag die Landeswahlleitung in Hannover mit. Eine konkrete Zahl wurde aber noch nicht genannt.

Hannover. Nach Schätzungen lag die Wahlbeteiligung bei mehr als 60 Prozent. Bis 16.30 Uhr hatten 53,3 Prozent der Wahlberechtigten abgestimmt, dabei waren die Briefwähler noch nicht berücksichtigt. Vor fünf Jahren hatte die Wahlbeteiligung mit 57,1 Prozent einen historischen Tiefststand bei einer Landtagswahl in Niedersachsen erreicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie