Navigation:
Der Bürgermeister von Bremen, Carsten Sieling (SPD), gestikuliert.

Der Bürgermeister von Bremen, Carsten Sieling (SPD), gestikuliert. © Ingo Wagner/Archiv

Fußball

Vor dem Werder-Spiel: Bremen zeigt Flagge

Bremen zeigt Flagge: Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) hat am Freitag vor dem Rathaus eine grüne Werder-Fahne gehisst. "Alle Touristen sollen sehen, dass Bremen hinter Werder steht", sagte der Regierungschef einen Tag vor dem entscheidenden Spiel gegen Eintracht Frankfurt.

Bremen. Das Verhältnis zwischen Werder und der Stadt sei ein ganz besonderes. Er selbst werde das Spiel nicht im Stadion verfolgen können, sondern vorm Fernseher mitfiebern. Er gehe davon aus, dass Werder "erstklassig" bleibe, aber: "Das wird kein Spaziergang." Werder droht der Abstieg in die 2. Bundesliga - bei einem Sieg gegen Frankfurt wäre Werder aber in jedem Fall gerettet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie