Navigation:
Prozesse

Vor Schule auf Ex-Partnerin geschossen - 26-Jähriger vor Gericht

Ein 26 Jahre alter Mann muss sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Oldenburg wegen versuchten Mordes an seiner ehemaligen Partnerin und Mutter seines Sohnes verantworten.

Oldenburg. Er ist angeklagt, im Mai vor einer Schule in Bad Zwischenahn dreimal auf die 24-Jährige geschossen und sie dabei schwer verletzt zu haben. Außerdem wird ihm schwere räuberische Erpressung zur Last gelegt. Auf seiner Flucht hatte er eine Autofahrerin mit der Waffe bedroht und ihren Wagen gestohlen. Nach der Verlesung der Anklage sei die Öffentlichkeit auf Antrag der Nebenklägerin und des Angeklagten ausgeschlossen worden, sagte ein Sprecher des Landgerichts.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie