Navigation:
Verkehr

Volltrunkener entwendet Auto der Ehefrau

Mit 3,36 Promille und ohne Führerschein ist ein 31-jähriger Autofahrer in Wolfsburg gegen einen Baum geprallt. Zuvor hatte der Mann am Sonntag seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau die Autoschlüssel entwendet und war mit ihrem Kleinwagen losgefahren, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Wolfsburg. Der Mann sei dann mit zu hoher Geschwindigkeit aus einer Kurve geflogen. "Der Aufprall war derart heftig, dass beide Airbags im Fahrzeug auslösten." Der 31-Jährige überstand den Unfall ohne Verletzungen. Nun muss er sich gleich wegen drei Delikten verantworten: Fahren ohne Führerschein, Trunkenheit im Verkehr und unbefugte Autonutzung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie