Navigation:
Auto

Volkswagen setzt weniger Fahrzeuge ab

Angesichts der angespannten Lage in wichtigen Märkten wie China, Brasilien und Russland ist der Fahrzeugabsatz bei Volkswagen im Juli weiter zurückgegangen. Nach einem bereits schwachen Vormonat sanken die Verkäufe im Juli konzernweit um 3,7 Prozent auf 792 100, wie Volkswagen am Dienstag mitteilte.

Wolfsburg. In den ersten sieben Monaten liegt der Absatz des Zwölf-Marken-Konzerns 1,0 Prozent tiefer als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Die Kernmarke VW lieferte im Juli 457 800 Autos aus und damit 6,9 Prozent weniger als im Vorjahr. Auf die ersten sieben Monate gerechnet ergibt sich ein Rückgang von 4,3 Prozent.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie