Navigation:
Volkswagen kippt Pläne für SUV Taigun

Volkswagen kippt Pläne für SUV Taigun © Friso Gentsch/Archiv

Auto

Volkswagen kippt Pläne für kleinen SUV Taigun

Volkswagen gibt die Pläne für den dreitürigen Stadtgeländewagen Taigun auf. "Das Auto, so wie wir es bisher gezeigt haben, war zu kurz", sagte ein Sprecher am Freitag in Wolfsburg.

Wolfsburg. Zuvor hatte das Magazin "Focus" darüber berichtet.

2012 hatte VW eine Studie des Taigun in Brasilien vorgestellt. Anfang März wolle der Konzern nun aber beim Autosalon in Genf die seriennahe Studie eines anderen kleinen SUV präsentieren, sagte der Sprecher.

Bislang hat Volkswagen zwei reine SUV-Modelle im Angebot: den Touareg und den etwas kleineren Tiguan. Vor allem für den US-Markt ist zudem noch ein größerer Geländewagen geplant.

Im vergangenen Jahr hatte VW bereits Pläne für eine Neuauflage des bisherigen Phaeton gestoppt. Die Luxuslimousine soll nur noch als reine Elektroversion auf den Markt kommen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie