Navigation:
VW spendet an das amerikanische Rote Kreuz.

VW spendet an das amerikanische Rote Kreuz. © Marijan Murat/Archiv

Wetter

Volkswagen hilft US-Hurrikan-Opfern mit einer halben Million Dollar

Als Nothilfe für die Opfer des Wirbelsturms "Sandy" hat der Volkswagen-Konzern eine halbe Million Dollar für das amerikanische Rote Kreuz gespendet. Das Geld soll nach VW-Angaben vom Donnerstag zur Finanzierung von Unterkünften, Zelten, Nahrung und Hilfe für notleidende Familien in den betroffenen Gebieten genutzt werden.

Hannover. Nach Schätzungen richtete "Sandy" an der US-Ostküste einen Schaden von rund 20 Milliarden Dollar (15,3 Mrd. Euro) an. Die Zahl der Toten stieg nach Medienberichten auf bis zu 50.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie