Navigation:
Unfälle

Vier Verletzte bei Karambolage auf Landesstraße

Bei einer Karambolage mit drei beteiligten Autos sind auf einer Landesstraße bei Winsen (Kreis Celle) vier Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Ein Autofahrer war am Donnerstagnachmittag von der Landesstraße auf ein Grundstück eingebogen.

Winsen. Der Fahrer des nachfolgenden Wagens musste daher stark abbremsen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Auch das hinter dem zweiten Wagen fahrende Auto bremste, lenkte in den Gegenverkehr, streifte dort ein entgegenkommendes Auto und schleuderte in den vor ihm fahrenden Wagen. Dieser wurde durch den Aufprall in einen Baum geschleudert. Dabei wurde der 19 Jahre alte Fahrer des Wagens schwer verletzt. Drei Insassen der anderen Wagen wurden leicht verletzt, darunter ein zweijähriges Kind. Die Landesstraße wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie