Navigation:
Museen

Viele Museen widmen sich 2013 den alten Römern

Die Museen in Niedersachsen und Bremen haben für das Jahr 2013 aufwendige Sonderausstellungen geplant. Viele Häuser wagen den Blick weit zurück in die Römerzeit.

Hannover. Daneben liegt ein Schwerpunkt auf der Fotografie, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab. Die Landesausstellung "Roms vergessener Feldzug" in Braunschweig dreht sich um die Schlacht zwischen Römern und Germanen am Harzhorn. Mit der Mode im römischen Weltreich beschäftigt sich das Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim. Das Landesmuseum Hannover stellt Niedersachsens längste Ausgrabung und den spektakulären Fund eines Goldschatzes im Landkreis Diepholz vor.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie