Navigation:
Die Feuerwehr musste wegen eines Sturmtiefs häufig ausrücken.

Die Feuerwehr musste wegen eines Sturmtiefs häufig ausrücken. © Jens Kalaene/Archiv

Wetter

Viele Feuerwehreinsätze im Norden wegen Sturmtief "Xavier"

Die Feuerwehren in Niedersachsen sind wegen Sturmtief "Xavier" im Dauereinsatz. In vielen Landesteilen mussten die Helfer am Donnerstag zu Dutzenden von Einsätzen ausrücken.

Hannover. In Hannover meldete die Feuerwehr Notlagen wegen umgestürzter Bäume auf Straßen und abgerissener Dachverkleidungen, ein Ast durchschlug die Windschutzscheibe eines fahrenden Autos. Im Landkreis Holzminden wurde eine Kreisstraße bei Bevern von einem umgestürzten Baum blockiert, außerdem stürzte in Polle ein Baum auf drei Autos, ohne dass jemand verletzt wurde. In Werlte bei Osnabrück krachte ein Autofahrer in einen umgestürzten Baum.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie