Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Versuchter Juwelier-Überfall: Mutmaßliche Täter gefasst
Nachrichten Niedersachsen Versuchter Juwelier-Überfall: Mutmaßliche Täter gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 11.03.2018
Polizeiauto mit Blaulicht. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Salzgitter

Nachdem der 41-Jährige eine Schwertattrappe ergreifen konnte und auf die Eindringlinge einschlug, ergriffen sie zu Fuß und ohne Beute die Flucht. Der Inhaber verfolgte die mutmaßlichen Täter mit der Unterstützung einiger Passanten, was zur anschließenden Festnahme der beiden führte, wie die Polizei mitteilte. Der Inhaber des Geschäfts wurde bei einer Rangelei leicht verletzt. Die 28 und 33 Jahre alten Täter sollten am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden.

dpa

Das Lagermuseum Friedland bei Göttingen soll mit Millionenaufwand ausgebaut werden. Die europaweite Ausschreibung für den rund 13 Millionen Euro teuren Erweiterungsbau wird jetzt auf den Weg gebracht.

11.03.2018

Niedersachsens Städte sind angesichts immer noch starker Luftverschmutzung gefordert. In Hameln etwa soll im Sommer ein Masterplan Mobilität vorliegen, sagte Stadtsprecherin Janine Herrmann der Deutschen Presse-Agentur.

11.03.2018

Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft den Fall der jugendlichen IS-Sympathisantin Safia S., die vor zwei Jahren in Hannover einen Polizisten mit einem Messer schwer verletzt hat.

11.03.2018