Navigation:
Ein Transrapidzug auf dem Gelände des Besucherzentrums in Lahten.

Ein Transrapidzug auf dem Gelände des Besucherzentrums in Lahten. © Friso Gentsch/Archiv

Bahn

Versteigerung: Interessenten können Transrapid besichtigen

Seit Ende 2011 fährt der Transrapid nicht mehr im Emsland. Nun will der Bund das Magnetfahrzeug versteigern. Heute und morgen können sich Interessenten das Fahrzeug auf dem früheren Testgelände in Lathen anschauen.

Lathen. Ein Mindestgebot ist in der Ausschreibung des Verwertungsunternehmens des Bundes nicht angegeben. Bis zum 25. Oktober können beim Verwertungsunternehmen des Bundes Gebote abgegeben werden.

Der Zug ist ein Vorserienfahrzeug für die einst geplante Verbindung zwischen Münchner Flughafen und Innenstadt. Die Planungen dazu waren 2008 wegen drastischer Kostensteigerungen beendet worden. Dass der zu versteigernde Zug irgendwo wieder fahren könnte, ist unrealistisch. Die Interessenten sollen aus dem musealen Bereich, der Eventgastronomie oder der Veranstaltungsszene kommen. Auch die Samtgemeinde Lathen denkt darüber nach, ein Transrapid-Museum einzurichten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie