Navigation:
Unfälle

Vermisster aus Emden liegt tot im Graben

Mit seinem Motorroller ist ein Mann aus Emden in einen Graben gefahren und ertrunken. Der 53-Jährige wurde nach Angaben der Feuerwehr seit Dienstagabend vermisst und am Mittwoch tot in dem Graben entdeckt.

Emden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Warum der Mann in den Graben fuhr, ist bislang ungeklärt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie