Navigation:
Flüchtlinge

Verkehrsbetriebe informieren Flüchtlinge auf Arabisch

Damit Flüchtlinge sich im Wirrwarr von U-Bahnen, Bussen und Fahrkartenautomaten in Hannover zurechtfinden, haben die Verkehrsbetriebe Informationen auf Arabisch erstellt.

Hannover. In einem Flyer sowie im Internet gibt es Informationen zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, einen Stadtplan mit wichtigen Anlaufpunkten für Flüchtlinge sowie zum Sozialticket, das die Neuankömmlinge nutzen können. Weitere Sprachen auf dem Flyer sind Deutsch, Englisch und Französisch. Wie die Verkehrsbetriebe am Freitag mitteilten, stehen im Kundenzentrum auch Dolmetscher bereit, um Flüchtlinge zu beraten. Auf Wunsch wird auch in den Unterkünften eine Information und Beratung organisiert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie