Navigation:
Auto

Verhandlungen zwischen VW und Zulieferern vielversprechend

Nach mehrstündigen Gesprächen über eine Einigung im VW-Zuliefererstreit sind die Verhandlungen nach dpa-Informationen auf gutem Weg. Die Gespräche verliefen bisher "konstruktiv und vielversprechend", sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person am Montagabend der Deutschen Presse-Agentur.

Wolfsburg. Es sei aber zu früh, über Ergebnisse zu sprechen. Sprecher von VW sowie der beteiligten Zulieferer wollten sich zunächst nicht äußern.

Bei VW stehen angesichts eines Lieferstopps von zwei wichtigen Teileherstellern viele Bänder still. Die Zulieferer ES Automobilguss und Car Trim, die zur Unternehmensgruppe Prevent gehören, beliefern VW derzeit nicht mit benötigten Getriebeteilen und Sitzbezügen. Zwischen den Firmen und VW tobt ein Streit um die Kündigung von Aufträgen. Die genauen Hintergründe sind unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie