Navigation:
Verhandlungen für den VW-Haustarif.

Verhandlungen für den VW-Haustarif. © Hauke-Christian Dittrich/Archiv

Tarife

Verhandlungen über VW-Haustarif gehen in nächste Runde

Die Verhandlungen über den Haustarif für die rund 120 000 Volkswagen-Mitarbeiter gehen heute in Hannover in die zweite Runde. Zum Auftakt der Verhandlungen in der vergangenen Woche hatte die Arbeitgeberseite noch kein Angebot vorgelegt.

Hannover. Die IG Metall will bei VW wie in den parallel laufenden Verhandlungen zum Branchen-Flächentarif fünf Prozent mehr Geld. Auch eine Verlängerung der Altersteilzeitregel steht zur Debatte. Der VW-Haustarif ist der größte Firmentarif Deutschlands. Er gilt in den sechs westdeutschen VW-Werken Emden, Hannover, Wolfsburg, Salzgitter, Braunschweig und Kassel sowie bei der VW-Finanztochter mit Zentrale in Braunschweig.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie