Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Veranstalter CTS Eventim baut Geschäft in Italien aus
Nachrichten Niedersachsen Veranstalter CTS Eventim baut Geschäft in Italien aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 01.02.2018
Konzertkarten des Veranstalters Eventim. Quelle: Britta Pedersen/Archiv
München/Bremen

Ihm zufolge ist es die dritte Übernahme in Italien binnen fünf Monaten. Das deutsche Unternehmen hatte jüngst die Veranstalter Vertigo und Friends & Partners gekauft. CTS Eventim ist im Bereich Live-Events als Veranstalter in neun europäischen Ländern vertreten. Im Ticket-Handel ist das im MDAX notierte Unternehmen in insgesamt 25 Ländern aktiv. Die CTS Eventim AG & Co. KGaA hat ihren Sitz in München und die Hauptverwaltung in Bremen.

dpa

Angesichts des Trends zu Digitalisierung und Vernetzung hat der weltgrößte Tourismuskonzern Tui die neue Funktion eines Digitalchefs geschaffen. Zum 1. Februar übernehme die Volkswirtschaftlerin Elke Reichart die Position, teilte Tui am Donnerstag mit.

01.02.2018

Mehrere Menschen haben sich am frühen Donnerstagmorgen bei Glätteunfällen in Niedersachsen schwer verletzt. Auf dem Weg nach Osnabrück geriet ein 37-Jähriger mit seinem Auto am Morgen gegen 5.00 Uhr ins Schleudern.

01.02.2018

Der für seine Spirituosen bekannte Getränkehersteller Berentzen will 2018 vor allem mit alkoholfreien Getränken und Frischsaftsystemen durchstarten. Im Geschäft mit Systemen für frisch gepresste Orangensäfte sollten Qualität und die Verfügbarkeit der unter eigener Marke gehandelten Orangen verbessert werden, kündigte Berentzen-Chef Oliver Schwegmann am Donnerstag an.

01.02.2018