Navigation:
Auto

VW bleibt in den USA auf Wachstumskurs

Auf dem wachsenden US-amerikanischen Automarkt läuft es für Volkswagen weiter blendend. Im Oktober setzte Europas größter Autohersteller in den USA 34 311 Wagen ab und damit gut 22 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte.

Herndon. Seit mehr als zwei Jahren geht es dort für die Wolfsburger nun schon bergauf. Seit Januar stieg der Absatz sogar um gut 35 Prozent im Vergleich zu den ersten zehn Monaten 2011. Auch die VW-Tochter Audi legte in den USA zu und verbuchte einen weiteren Rekordmonat. Die Premiummarke setzte laut Mitteilung 11 708 Autos ab, 14,5 Prozent mehr als im Oktober 2011.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie