Navigation:
VW ruft mehr Autos zurück als von den Behörden verlangt.

VW ruft mehr Autos zurück als von den Behörden verlangt. © Hendrik Schmidt

Auto

VW: Rufen mehr Fahrzeuge zurück als vom Bundesamt verlangt

Der Autobauer Volkswagen ruft nach eigenen Angaben mehr Fahrzeuge zurück als von den deutschen Behörden verlangt. "Freiwillig werden sämtliche Motoren vom Typ EA-189 zurückgerufen", sagte ein VW-Sprecher in Wolfsburg am Donnerstag der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX.

Wolfsburg. Dazu gehörten auch Motoren der Emissionsklassen EU 3 und EU 4. Das Kraftfahrt-Bundesamt habe seinerseits lediglich den Rückruf von Autos mit Motoren verlangt, die der EU-5-Norm entsprechen.

An der Zahl der weltweit 11 Millionen vom Abgas-Skandal betroffenen Autos ändere sich nichts, betonte der Sprecher. VW hatte Anfang Oktober von EU-weit rund 8 Millionen betroffenen Autos gesprochen, aber am Donnerstag bekanntgegeben, dass nun 8,5 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten müssen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie