Navigation:
Auto

VW-Hauptaktionär Porsche Holding erweitert Vorstand um Rechtsexperten

Der VW-Hauptaktionär Porsche Holding stärkt die Rolle seiner juristischen Abteilung. Der bisherige Leiter der Hauptabteilung Recht, Manfred Döss, werde zum 1. Januar 2016 in den Vorstand berufen, teilte die Porsche Automobil Holding SE am frühen Donnerstagabend in Stuttgart mit.

Stuttgart. Der bisherige Generalbevollmächtigte werde in diesem Gremium das neu geschaffene Ressort Recht und Compliance verantworten. Volkswagen muss sich wegen der Affäre um manipulierte Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen weltweit auf zahlreiche juristische Auseinandersetzungen mit Behörden und Privatpersonen einstellen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie