Navigation:
Im Prozess um die Attacke einer mutmaßlichen Stalkerin wird das Urteil erwartet.

Im Prozess um die Attacke einer mutmaßlichen Stalkerin wird das Urteil erwartet. © U.Deck/Archiv

Prozesse

Urteil im Prozess um Attacke mit dem Auto erwartet

Im Prozess um die Attacke einer mutmaßlichen Stalkerin auf ihren Ex-Partner will das Landgericht Hannover heute das Urteil verkünden. Die 53 Jahre alte Angeklagte soll versucht haben, den Mann und seine Ehefrau vor deren Wohnhaus zu überfahren.

Hannover. Danach soll sie in einen Nachbarn gerast sein. Die Staatsanwaltschaft hatte eine siebenjährige Haftstrafe wegen versuchten Totschlags gefordert. Die Verteidiger plädierten dagegen für einen Freispruch. Die Frau habe keine Tötungsabsicht gehabt, argumentierten ihre Anwälte. Zudem sei sie schuldunfähig, weil sie vor der Tat erhebliche Mengen Alkohol getrunken hatte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Experten diskutieren die Einführung des Führerscheins ab 16 Jahren. Was meinen Sie?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie