Navigation:
Deutsche Urlauber mögen Griechenland.

Deutsche Urlauber mögen Griechenland. © Maurizio Gambarini/Archiv

Tourismus

Urlauber bescheren der Tui neues Griechenland-Rekordjahr   

Deutsche Urlauber setzen ungeachtet der griechischen Finanzkrise auf Urlaub in dem pleitebedrohten Land. Der in Hannover ansässige weltgrößte Touristikkonzern Tui steuert im Griechenland-Geschäft nach eigenen Angaben auf ein weiteres Spitzenjahr zu.

Hannover. "Wir hatten 2014 bereits ein absolutes Rekordjahr und liegen in diesem Jahr noch leicht drüber", sagte eine Sprecherin von Deutschlands größtem Reiseveranstalter Tui Deutschland und betonte: "Griechenland zählt nach Spanien und der Türkei zu den beliebtesten Reisezielen deutscher Urlauber."

Ebenso wie der Gesamtkonzern machte aber auch die Deutschland-Tochter keine Angaben zu konkreten Zahlen. "Wichtig ist, dass wir konzernweit weiterhin gegenüber dem starken Vorjahr im Plus liegen", sagte ein Konzernsprecher am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Tui kommt im Schnitt pro Jahr auf rund zwei Millionen Griechenland-Urlauber, davon ein Viertel aus Deutschland. Das größte Kontingent stellen die Briten mit rund einem Drittel.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie