Navigation:
Der 1000-jährige Rosenstock blüht an der Apsis des Hildesheimer Domes.

Der 1000-jährige Rosenstock blüht an der Apsis des Hildesheimer Domes. © Holger Hollemann

Wetter

Uralter Rosenstock in Hildesheim blüht wieder

Der uralte Rosenstock am Hildesheimer Dom blüht wieder. Die wilde Heckenrose zieht nach Angaben des Bistums vom Montag jährlich Zehntausende von Besuchern an.

Hildesheim. Der Legende nach soll der Rosenstock zwar tausend Jahre alt sein, schriftlich bezeugt ist er aber erst seit mehr als 400 Jahren. Bei der Zerstörung des Doms im Jahr 1945 verbrannte auch der Rosenstock. Doch acht Wochen später seien aus der von Trümmern verschütteten Wurzel 25 neue Triebe hervorgesprossen, hieß es vom Bistum.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie