Navigation:
Arbeitsmarkt

Unternehmen warnen vor immer mehr unbesetzten Ausbildungsstellen

Ausbildungsplätze bleiben in Niedersachsen immer häufiger unbesetzt. Nach einer Umfrage des Niedersächsischen Industrie- und Handelskammertags (NIHK) unter 1230 Betrieben konnten im Vorjahr rund ein Fünftel der Unternehmen nicht alle angebotenen Ausbildungsplätze besetzen.

Hannover. Nach Branchen aufgeteilt sind der Gastronomiesektor und das Bau-, Transport- und Logistikgewerbe besonders betroffen. Die Unternehmen reagieren nach NIHK-Angaben vom Dienstag vor allem mit der Bereitstellung von mehr Praktikumsplätzen sowie Kontakten auf Messen und Schulveranstaltungen.

 

  

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie