Navigation:
Die Hochschulen haben sich Plagiats-Software angeschafft.

Die Hochschulen haben sich Plagiats-Software angeschafft. © P. Kneffel/Archiv

Hochschulen

Unis setzten im Kampf gegen Plagiate auf Prävention

Hannover (dpa/lni) - Die Plagiatsaffären um die Doktorarbeiten von Politikern haben eine Qualitätsdebatte in niedersächsischen Hochschulen ausgelöst. Um Schummeleien zu verhindern, setzen die Unis in erster Linie auf eine gute Betreuung der Doktoranden, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab.

Vielerorts sind Vorschriften überarbeitet worden. Zudem wurde Plagiats-Software angeschafft. Diese Computerprogramme erleichtern es Professoren, Kopien in Promotionsschriften aufzuspüren. An der Uni Osnabrück wird eine Software eingeführt, mit deren Hilfe Studierende ihre eigenen Arbeiten bereits vor der Abgabe überprüfen können.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie