Navigation:
Unfälle

Unfall am Vormittag mit 3,65 Promille

Noch vor dem 12-Uhr-Läuten ist eine Autofahrerin mit 3,65 Promille Alkohol in ein anderes Auto gekracht. Die volltrunkene 45-Jährige fuhr am Dienstag um 11.40 Uhr durch Peine, wie die Polizei mitteilte.

Peine. Als der Wagen vor ihr an einer roten Ampel hielt, fuhr sie auf. Verletzt wurde niemand. Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein eingezogen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie